Betrugswarnung

In der Sommersaison nutzen wieder vermehrt Betrüger die Urlaubssehnsucht der Menschen, um sie auf gefälschte Webseiten zu locken. Dafür nutzen sie unter anderem das Logo des DFV als Qualitätssiegel. Für Urlauber ist das Qualitätssiegel eine wichtige Orientierungshilfe für die Buchung. 
An dieser Stelle wollen wir Sie darauf hinweisen, wie Sie die Echtheit des Qualitätssiegels des Deutschen Ferienhausverbands erkennen können.

  • Jedes legale Siegel, das auf unseren Mitgliederseiten veröffentlicht ist, hat einen Link zu einem Zertifikat, das auf der Webseite des Deutschen Ferienhausverbands eingebunden ist.
  • Wir zertifizieren nur Mitglieder des Deutschen Ferienhausverbands. Alle Mitglieder mit Qualitätssiegel finden Sie hier: https://www.deutscher-ferienhausverband.de/ausgezeichnete-unternehmen
  • Sie können es gerne ausprobieren: Rufen Sie eine der Webseiten auf und klicken Sie dort auf das Siegel. Das Siegel verlinkt direkt auf der Zertifikat des Deutschen Ferienhausverbands.
  • Eine Logo-Einbindung ohne Zertifikat ist kein Hinweis darauf, dass der Anbieter zertifiziert ist.
  • Alle unsere Mitglieder garantieren mit unserem Siegel dafür, Sie umfangreich vor Betrug zu schützen.

Aktueller Betrugshinweis vom 27.04.2022

Wir warnen eindringlich vor der Buchung bei ferientraum-schierwitz – inseriert über ebay-Kleinanzeigen. Es handelt sich dabei nicht um ein Mitglied im Deutschen Ferienhausverband. Bitte seien Sie aktuell besonders aufmerksam, wenn Sie nicht über die etablierten Portale und Anbieter buchen wollen. Vermeiden Sie außerdem hohe Vorauszahlungen an unbekannte Empfänger über die Online-Bank N26.

Aktueller Betrugshinweis vom 19.07.2021

Wir warnen eindringlich vor der Buchung bei fewo-fiedler.de – inseriert über ebay-Kleinanzeigen. Es handelt sich dabei nicht um ein Mitglied im Deutschen Ferienhausverband. Bitte seien Sie aktuell besonders aufmerksam, wenn Sie nicht über die etablierten Portale und Anbieter buchen wollen.

Aktueller Betrugshinweis vom 05.07.2021

Wir warnen aktuell vor der Buchung auf dem Online-Portal fewopartner.co. Die Webseite ist aktuell nicht mehr erreichbar. Die angebotene Ferienwohnung sollte sich in Friedrichshafen am Bodensee befinden. Wichtiger Hinweis: Der Betrüger wirbt in der Buchungsbestätigung mit einem Sicherungsschein für Pauschalreisen, welcher angeblich von einer großen Reiseversicherung ausgestellt wurde. Bei der Buchung eines Ferienhauses handelt es sich um eine Einzelleistung und nicht um eine Pauschalreise. Die Herausgabe eines Sicherungsscheins ist für die Buchung von Einzelleistungen unüblich. Sollten Sie bei der Buchung auf Unstimmigkeiten stoßen, verzichten Sie bitte auf die Zahlung der Miete und erkundigen Sie sich im ersten Schritt, ob eine wirksame Kooperation mit einer Reiseversicherung besteht.

Weitere Tipps, die Sie unbedingt beherzigen sollten: 

  • Leisten Sie keine hohen Vorauszahlungen per Überweisung oder über andere unsichere Zahlungsmethoden wie Paypal Freunde & Familie, sondern bestehen Sie bei Buchungen über Vermieterwebseiten oder Ebay-Kleinanzeigen auf Zahlungsarten, die Sie bei einem Betrug schützen.
  • Seien Sie wachsam, wenn große Luxus-Domizile an begehrten Urlaubszielen in der Sommersaison zum Spotpreis angeboten werden und die Kalender noch nahezu frei sind.
  • Prüfen Sie die Informationen im Impressum (Steuernummern, Handelsregistereinträge) und achten Sie darauf, dass eine Telefonnummer veröffentlicht ist, über die Sie bestenfalls Ihren Vermieter kontaktieren. Schauen Sie im Netz danach, ob es einen weiteren Internetauftritt zum Ferienhausangebot gibt und gleichen Sie die wichtigen Eckdaten wie Mietpreis, Ansprechpartner und Fotos ab.

Weitere Informationen für eine sichere Buchung Ihres Ferienhauses finden Sie in den nachfolgenden Artikeln.

Ratgeber: So schützen Ferienhausurlauber ihr Geld

Der Deutsche Ferienhausverband gibt Tipps zu Anzahlung, Kaution und Storno Ferienhäuser erfreuen sich wachsender Beliebtheit: Eine breite Unterkunftsauswahl, flexible Anreisetage und eine unkomplizierte Buchungsabwicklung sind maßgeblich für die steigende Nachfrage....

mehr lesen

Sicher in den Ferienhausurlaub

Der Deutsche Ferienhausverband e. V. gibt Urlaubern Tipps für eine sichere Last-Minute-Buchung Die Last-Minute-Saison ist in vollem Gange. Wer jetzt noch kurzfristig sein Feriendomizil im Internet buchen möchte, sollte allerdings einige Tipps beachten. Der Deutsche...

mehr lesen

Unsere Kernkompetenzen:

Über Uns

Politik

Presse

Service

Aktuelle Branchenumfrage:

Auch in diesem Jahr hat der Deutsche Ferienhausverband seinen Branchenbericht veröffentlicht. Grundlage ist eine Umfrage unter seinen Mitgliedern. Trends, Chancen und Risiken für den Markt wurden erfasst.

-> Perspektive Ferienhaustourismus 2019

Das Qualitätssiegel ist nur gültig mit einer Verlinkung vom ausgezeichneten Anbieter auf das Echtheitszertifikat auf www.deutscher-ferienhausverband.de. Es wird nicht an Einzelvermieter verliehen.