Corona-Vermieterumfrage 2021

Ergebnisbericht zur Lage der Ferienhausanbieter in Deutschland

Angesichts der mangelnden Öffnungsperspektiven für den Ferienhaustourismus in Deutschland hat der Deutsche Ferienhausverband e. V. in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Tourismusverband e. V. eine Vermieterumfrage konzipiert, die die aktuelle Stimmungslage der Branche erfasst.
Mittels Online-Fragebogen, der über die Verbände und die Mitglieder des Deutschen Ferienhausverbands an die Kunden weitergeleitet und über Social-Media-Kanäle sowie auf der Webseite des DFV bereitgestellt wurde, hatten sowohl private als auch gewerbliche Vermieter Gelegenheit an der Umfrage teilzunehmen. Sie wurden zu Themen befragt wie Zweck und Lage der Ferienimmobilie, wirtschaftliche Situation, Hilfsangebote sowie allgemeine Buchungs- und Vermietungstrends.
Zwischen dem 19. und dem 28. April 2021 haben insgesamt 10.528 Vermieter an der anonymen Umfrage teilgenommen.
Mit einem Klick auf das PDF (Foto) können Sie sich den Ergebnisbericht herunterladen.
Die wichtigsten Infos finden Sie auch in unserer aktuellen Pressemitteilung zum Thema.

Unsere Kernkompetenzen:

Über Uns

Politik

Presse

Service

Aktuelle Branchenumfrage:

Auch in diesem Jahr hat der Deutsche Ferienhausverband seinen Branchenbericht veröffentlicht. Grundlage ist eine Umfrage unter seinen Mitgliedern. Trends, Chancen und Risiken für den Markt wurden erfasst.

-> Perspektive Ferienhaustourismus 2019

Das Qualitätssiegel ist nur gültig mit einer Verlinkung vom ausgezeichneten Anbieter auf das Echtheitszertifikat auf www.deutscher-ferienhausverband.de. Es wird nicht an Einzelvermieter verliehen.