Qualitätssiegel nur mit Link auf Zertifikat gültig

Das Siegel des Deutschen Ferienhausverbands garantiert einheitliche Qualitätsstandards bei der Online-Vermietung von Ferienwohnungen und Ferienhäusern. Es ist zu einer wichtigen Orientierungshilfe für Urlauber geworden, die in den zertifizierten Anbietern ihre Buchungsquelle des Vertrauens finden.

Um die Echtheit des Qualitätssiegels zu erkennen, sollten Urlauber auf Folgendes achten: Weiterlesen

Deutscher Ferienhausverband e. V. vergibt Prüfsiegel

DFV_Siegel_final_neuZertifizierung von Ferienhausanbietern nach sachlichen Kriterien gibt Urlaubern Orientierung bei der Suche nach dem passenden Buchungspartner

Berlin, 03.05.2016. Service, Transparenz und Nutzerfreundlichkeit sind entscheidende Attribute, wenn Urlauber ein Ferienhaus buchen wollen. Um ihnen eine bessere Orientierungsmöglichkeit bei der Suche nach einem vertrauenswürdigen Buchungspartner an die Hand zu geben, hat der Deutsche Ferienhausverband einen neuen Service bereitgestellt. Online-Plattformen, Vermittler und Reiseveranstalter können sich ab sofort einer umfassenden Überprüfung unterziehen. Erfüllt der Anbieter alle Prüfkriterien, erhält er das DFV-Qualitätssiegel. Bisher haben sich die vier Online-Plattformen und Vermittler FeWo-direkt.de, Travanto.de, BestFewo.de und Traum-Ferienwohnungen.de zertifizieren lassen. Sie führen als erste Anbieter das Siegel.

„Die Urlaubsbuchung ist eine emotionale Angelegenheit, die mit großer Vorfreude verbunden ist“, sagt Tobias Wann, Vorsitzender des Ferienhausverbands. „Gütesiegel sorgen dafür, sich gut aufgehoben zu fühlen und geben Orientierung im Angebotsdschungel. Für Anbieter sind sie zusätzlicher Antrieb, den Service weiter auszubauen und zu verbessern. Mit dem Qualitätssiegel des DFV geben Anbieter ihren Kunden das Versprechen, dass sich diese auf einer sicheren und vertrauenswürdigen Webseite bewegen.“

Bei der umfangreichen Prüfung für das DFV-Siegel stehen ein transparenter Buchungsprozess, Qualität des Kundenservices und Benutzerfreundlichkeit im Vordergrund. Eine rechtliche Überprüfung durch eine Anwaltskanzlei stellt sicher, dass die Anbieter je nach Geschäftsmodell ihren Kunden eindeutige und gesetzmäßige Buchungsinformationen zur Verfügung stellen und wichtige Quellen wie AGB, Datenschutzhinweise und Impressum aktuell, transparent und rechtssicher sind.
Durch Mystery-Checks wird zudem der Kundenservice auf Antwortverhalten und Reaktionsgeschwindigkeit geprüft. Jeder Anbieter verpflichtet sich, Filter- und Suchmöglichkeiten anzubieten und tagesaktuelle Unterkünfte mit freien Vakanzen anzuzeigen. Außerdem erklärt er sich, den Vorgaben im Umgang mit Ferienhausbewertungen und Reklamationen zu entsprechen. Der DFV überwacht die Einhaltung der Richtlinien. Welche Anforderungen die Anbieter im Detail erfüllen müssen, ist in den Qualitätskriterien des DFV festgelegt. Der DFV verleiht das Qualitätssiegel für ein Jahr. Nach Ablauf findet eine erneute Überprüfung statt. Unter www.deutscher-ferienhausverband.de/siegelkriterien/ gibt es alle Kriterien auf einen Blick.

(2.594 Zeichen)

Pressemitteilung als PDF

Über den Deutschen Ferienhausverband e. V.
Der Deutsche Ferienhausverband mit Sitz in Berlin wurde im Dezember 2013 gegründet und ist mit 17 Mitgliedern Deutschlands größter Branchenverband im Ferienhaussegment. Ziel des Verbands ist es, die Interessen der Ferienimmobilienbranche gegenüber Wirtschaft und Politik zu vertreten und Urlaubern durch die Entwicklung einheitlicher Qualitätsstandards Hilfestellung bei der Online-Buchung von Feriendomizilen an die Hand zu geben. Weitere Informationen unter www.deutscher-ferienhausverband.de

Pressekontakt:
Pamela Premm | Premm PR, Tel. 01 78 – 4 07 76 95
Michelle Schwefel, Tel. 01 51 – 68 13 90 93
E-Mail: presse@deutscher-ferienhausverband.de