Qualitätssiegel nur mit Link auf Zertifikat gültig

Das Siegel des Deutschen Ferienhausverbands garantiert einheitliche Qualitätsstandards bei der Online-Vermietung von Ferienwohnungen und Ferienhäusern. Es ist zu einer wichtigen Orientierungshilfe für Urlauber geworden, die in den zertifizierten Anbietern ihre Buchungsquelle des Vertrauens finden.

Um die Echtheit des Qualitätssiegels zu erkennen, sollten Urlauber auf Folgendes achten:

  • Nur Mitglieder des Deutschen Ferienhausverbands können zertifiziert werden. Unsere Mitglieder stehen für Verlässlichkeit und Transparenz bei der Online-Buchung. Von uns zertifizierte Vermittler und Portale durchlaufen einen ausführlichen Prüfprozess durch den DFV und einer Anwaltskanzlei.
  • Jedes Jahr erfolgt eine erneute Prüfung. Damit stellen wir die stetige Qualität der Anbieter sicher.
  • Die Gültigkeit des Siegels lässt sich für den Verbraucher leicht überprüfen: Man klickt einfach auf das Siegel, welches auf der Webseite des jeweiligen Anbieters eingebunden ist. Bei einem gültigen Siegel wird man auf das jeweilige Zertikat auf der Homepage des DFV vgeführt. Ohne diesen Link ist das Siegel nicht gültig. Achten Sie darauf, dass der Gültigkeitszeitraum und die Adresse stimmen. Auf der Zertifikatsseite erhalten Urlaubsgäste außerdem wichtige Informationen rund um die Siegelprüfungen und den Buchungsschutz, den jeder zertifizierte Anbieter bereitstellt.

Wichtig: Das Qualitätssiegel wird nicht an Einzelvermieter verliehen. Sollte ein solcher Anbieter mit dem Siegel werben, ist Vorsicht geboten! Im Zweifel können Sie sich gerne an die Geschäftsstelle des DFV wenden (info@deutscher-ferienhausverband.de). Wir geben Ihnen gerne Auskunft.

Alle zertifizierten Anbieter finden Sie auch in unserer Mitgliederübersicht.