Anhörung im BMWi zum Hauptgutachten der Monopolkommission „Wettbewerb 2016″

Am Mittwoch, 30. November 2016 um 14.00 Uhr findet im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie im Haus B, Hörsaal (B 1.001) eine Verbände-Anhörung zur Vorbereitung der Stellungnahme der Bundesregierung zum XXI. Hauptgutachten der Monopolkommission Wettbewerb 2016 statt. Der Deutsche Ferienhausverband ist als Sachverständiger zum Kapitel “Digitale Märkte” geladen und wird vertreten durch die Geschäftsstellenleiterin und politische Referentin Michelle Schwefel.

Zur Stellungnahme des Deutschen Ferienhausverbands e. V. geht es hier.